Die Bahá'í-Gemeinde Leimen

Die Bahá'í-Gemeinde Leimen besteht seit 1992. Wir sind eine kleine internationale Gemeinde mit Mitgliedern aus Deutschland, Österreich, Chile, Äthiopien und dem Iran.

Unter uns befinden sich Studenten, Lehrer, Selbständige, Angestellte, Kinder, Väter und Mütter zwischen 0 und 70 Jahren und uns verbindet der gemeinsame Glaube daran, dass "die Erde nur ein Land" ist "und alle Menschen seine Bürger", dass alle Religionen den gleichen Ursprung haben und von demselben Gott stammen.

 

Im Bahá'í-Glauben gibt es keinen Klerus, die administrative Verantwortung für die Gemeinde tragen auf örtlicher, nationaler sowie internationaler Ebene demokratisch gewählte Körperschaften.

In Leimen konnte 2003 zum ersten Mal ein lokaler Gemeinderat gewählt werden, der für die Belange der örtlichen Gemeinde zuständig ist. Er wird jährlich unter allen in Leimen lebenden erwachsenen Bahá'í neu gewählt.



Geistiger Rat der Bahá'í in Leimen
 
 
Copyright © BAHAI Gemeinde Leimen 2005
Willkommen
Wer sind wir?
Was machen wir?
Was ist Bahá'í?
Was denken andere?
Literatur
Kalender
Kontakt