Die Bahá'í

Bahá’í sind Mitglieder einer weltweiten Religionsgemeinschaft mit derzeit über sechs Millionen Gläubigen in 190 Ländern der Erde.

 

Der Glaube an die Einheit der Menschheit und die edle Natur des Menschen regt die Bahá’í zu einer großen Bandbreite von Aktivitäten an, deren Ziel es ist, Vorurteile zu überwinden und soziale, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung zu fördern.


Die Arbeit der Bahá’í-Gemeinde bezieht ihre Inspiration aus den Schriften Bahá’u’lláhs. Ein zentrales Prinzip bildet dabei die Überzeugung, dass „die Völker der Welt, welcher Rasse oder Religion sie auch angehören, ihre Erleuchtung derselben himmlischen Quelle verdanken und einem einzigen Gott unterstehen“.

 

Die Internationale Bahá’í-Gemeinde ist seit 1948 mit beratendem Status als NGO bei den Vereinten Nationen akkreditiert und unterstützt diese bei der Umsetzung ihrer Ziele.

 

Wenn Sie mehr über die Bahá‘í-Religion erfahren wollen, empfehlen wir die Webseite der deutschen Bahá‘í-Gemeinde oder der International Bahá'í Community.

 
 
Copyright © BAHAI Gemeinde Leimen 2005
Willkommen
Wer sind wir?
Was machen wir?
Was ist Bahá'í?
Was denken andere?
Literatur
Kalender
Kontakt